Bessere Outlook Signaturen

Vielleicht hast Du schon mal versucht, in Outlook eine Signatur an deine Emails hinzuzufügen. Sollte Du da Erfahrung haben, hast Du bestimmt gemerkt, das der Editor innerhalb von Outlook extrem zickig ist.
Zum Beispiel ist es oft notwendig mit Tabellen das Layout festzulegen bzw. zu bestimmen. Das kann aber der Editor in Outlook nicht.

Mein Tipp:
Die Signatur direkt mit MS Word bearbeiten!

Erstmal einfach im Editor eine Dummy Signatur erstellen. Wichtig ist nur dieser einen Namen zu geben, der Inhalt kann leer sein.
Um die Dateien zu dieser Signatur dann zu finden, Windows Taste + R drücken und
“%APPDATA%\Microsoft\Signatures” eingeben.
Nun öffnet sich ein Ordner, in welchem unter anderem eine HTM, eine RTF und eine TXT Datei liegen. Die 3 Arten sind notwendig, sollte man seine Mail in einem der 3 Formate schreiben. HTML sollte das Format sein, welches standardmäßig aktiviert ist.
Jetzt einfach mit Word diese HTML Datei öffnen (rechte Maustaste Öffnen mit – Word) und kann die Signatur anpassen, wie man will.
Danach die Datei einfach abspeichern.

Jetzt kann man Outlook diese Signatur auswählen. Bingo!

Der Editor zeigt übrigens oft diese Signaturen falsch an, daher die Signatur immer lieber innerhalb einer neuen Email betrachten als im Editor,

Check my Facebook | Check my Twitter | Challenge me on Chess.com
Written by:

Comments are closed.